Ich werde den Preis von Bitcoin (BTC) nicht auf Null sinken lassen

Ich werde den Preis von Bitcoin (BTC) nicht auf Null sinken lassen: CZ Binance

Da Bitcoin im 5.000-Dollar-Bereich niedrig bleibt und sich das Coronavirus weiter ausbreitet, erklärt der Leiter von Binance, CZ, dass er Bitcoin nicht auf Null sinken lassen wird, unter einer Bedingung

‚Solange ich einen Penny habe, geht Bitcoin nicht auf Null“.

Worauf deutet CZ hin?

Technisch gesehen ist Bitcoin im Moment hungrig auf 6.100 Dollar.

traditionellen Finanzmärkten laut Immediate Edge

In der vergangenen Woche, am 12. März, stürzte die große Kryptowährung Bitcoin plötzlich zusammen mit den traditionellen Finanzmärkten laut Immediate Edge und dem idiotensicheren sicheren Hafen – Gold – ab. Seitdem hat der Bitcoin-Preis bereits einen kurzen Besuch unter 5.000 Dollar gemacht.

Viele Einflussnehmer haben ihre Ansichten und Vorhersagen mitgeteilt. Bisher hat jedoch noch niemand versprochen, besondere Maßnahmen zu ergreifen, um Bitcoin über Wasser zu halten. Der Chef von Binance, CZ, ist der erste.
„Solange ich einen Penny habe, wird Bitcoin nicht auf Null gehen“.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts handelt Bitcoin im Bereich von 5.200 Dollar. Changpeng Zhao verspricht, dass Bitcoin nicht auf Null sinken wird, solange er über Mittel verfügt.

Einige in dem Thread schrieben, dass der Tweet von CZ sie beunruhigt habe. Traditionell glaubt die Krypto-Gemeinde, dass der BTC-Preis infolge von Manipulation sinken könnte.

In einer Studie wird jedoch behauptet, dass Bitcoin im Jahr 2017, als der Spitzenpreis nahe der 20.000-Dollar-Marke erreicht wurde, mit der USDT-Stabilmünze von Tether manipuliert wurde.

Anfang dieses Jahres twitterte CZ, dass die Krypto-Börsen nicht daran interessiert seien, dass der Preis von Bitcoin abstürzt. Er schrieb, wenn die Krypto-Börsen in der Lage wären, den BTC-Preis zu beeinflussen, dann wäre er superhoch.

‚Technisch gesehen ist Bitcoin im Moment hungrig auf 6.100 Dollar.

Der Händler „The Crypto Dog“ ist im Moment bei Bitcoin zinsbullisch und glaubt, dass die Leitwährung stark genug ist, um die 6.000-Dollar-Marke zu durchbrechen.